Krista – Malerische Wohnideen

Schützen. Verschönern. Wohlfühlen. Individueller Putz für außen und innen.

Kaum ein anderes Material ist so vielfältig in der Anwendung wie Putz. Schlicht ausgedrückt ist Putz eine dünne Schicht aus mineralischem Material, die man auf Außenwände, Innenwände und Decken auftragen kann. Durch Verputzen werden beispielsweise Wände geglättet, um im nächsten Schritt Fliesen, Tapete oder Farbe aufzubringen. So weit zur Theorie – doch in der Praxis kann Verputz noch viel mehr.

Verputz ist zeitlos und langlebig, sowohl für Ihre Innenräume als auch für Ihre Fassade. Für Liebhaber von ökologischen und natürlichen Materialien bieten wir Lehmputze, Kalkputze oder Marmorputze, die sich sehr positiv auf das Raumklima auswirken. Und durch unterschiedlichste Strukturen von ganz glatt bis grob lassen sich interessante Kontraste und Effekte erzielen – und zwar nicht nur an Ihrer Fassade.

Verputz

Verputz als Verbesserer der Raumluft

Im Laufe des Tages und natürlich auch durch saisonale Temperaturschwankungen verändert sich die Luftfeuchtigkeit in geschlossenen Räumen. Auch tägliche Aktivitäten wie Kochen, Duschen oder Schlafen wirken sich drastisch auf die Luftfeuchtigkeit aus. Natürliche Mineralputze wie Kalkputz oder Lehmputz können die Feuchtigkeit regulieren und zum Teil sogar kleine Mengen an Schadstoffen aus der Raumluft filtern. Außerdem sind Kalkputze von Natur aus alkalisch und bieten keinen Nährboden für Schimmelpilze.

Und – als wären das nicht schon genügend unschlagbare Vorteile – Lehmputze oder Kalkputze sind einfach wunderschön anzusehen. Da es sich bei Kalkputz und Lehmputz um natürliche Materialien handelt, können wir den steigenden Wunsch nach ökologischem Bauen und Renovieren im Bezirk Feldkirch, Bregenz, Dornbirn, Bludenz sowie in ganz Vorarlberg und Liechtenstein erfüllen.

Für das persönliche Wohlbefinden ist ein gesundes Raumklima ein wichtiger Faktor. Wer sich mit Dingen umgibt, die aus überwiegend künstlichen Materialien bestehen, der setzt sich sehr wahrscheinlich jeden Tag einer gewissen Schadstoffbelastung aus. Möbel, Teppiche, Gardinen, ja selbst minderwertige Wandfarbe können Tag für Tag Dämpfe ausdünsten, die Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Häufige Kopfschmerzen, Atemwegserkrankungen oder Hautprobleme sind dann vielleicht die Folge, die gar nicht mit dem Raumklima in Verbindung gebracht werden. Daher achten wir bei Krista nicht nur im Bereich Verputz auf hochwertige Materialien, die so ökologisch wie möglich sind und die Ihnen eine gesunde Raumluft garantieren.

Verputz

Putz als Schutz vor Schmutz

Die Fassade Ihres Hauses muss mehr leisten als einfach nur gut auszusehen: die Fassade schützt Ihr Haus und hindert Feuchtigkeit und umweltbedingte Verschmutzung daran, in das Bauwerke einzudringen. Auch hier kommt Verputz ins Spiel, denn mit seinen wasserabweisenden und wärmedämmenden Eigenschaften bildet Außenputz eine zuverlässige Schutzschicht.

Weiterhin schützt Putz vor aggressiven Schadstoffen, wie sie Häuser in größeren Städten oder an belebten Straßen täglich ausgesetzt sind und kann die Bausubstanz vor Spannungen im Mauerwerk schützen. Welcher Außenputz für Ihre Fassade am besten geeignet ist, ermitteln wir gerne im persönlichen Beratungsgespräch.

Verputz

Individuelle Optik durch Struktur

Egal, ob Sie Verputz für den Innenbereich oder den Außenbereich einsetzen möchten: die große Palette an Farben und Strukturen ermöglicht Ihnen eine ganz individuelle und abwechslungsreiche Optik. Von ganz glatten Innenwänden bis zu interessanten Strukturputzen für beanspruchte Bereiche wie Treppenhäuser oder Kellerräume lassen sich verschiedenste Oberflächen realisieren.

Im Außenbereich erzielen Sie durch die Kombination von groben Putzflächen mit glatten Bereichen – zum Beispiel um die Fenster herum oder als Trennbereich zwischen den Etagen – interessante Kontraste, die Sie auch farblich noch unterstreichen können. Generell gibt es Außenputze und Innenputze in einer großen Farbpalette, so dass Ihren Gestaltungswünschen kaum Grenzen gesetzt sind.

Verputz