Krista – Malerische Wohnideen

Ökologisch dämmen mit Hanf hat viele Vorteile … Hanf überzeugt.

Die ersten Hanf-Fassaden wurden von Capatect im Jahre 2002 errichtet, sehen nach 16 Jahren noch immer hervorragend aus und sind technisch in einem ausgezeichneten Zustand.

Alleine 2016 wurden über 100.000 m² Fassade mit Hanf-Wall gedämmt, dies entspricht etwa 400 Einfamilienhäusern. Zusätzlich wurden noch größere Mengen Hanf als Gefachdämmung und als Putzträgerplatte auf 50iger Ziegel eingesetzt.

www.hanfdaemmung.at

Weiterführende Infos

2018/12: Ökologische Dämmung
2018/12: Ökologische Dämmung
2018/12: Ökologische Dämmung